Widerrufsbelehrung

Seit dem 13. Juni 2014 können Verbraucher Maklerverträge, die über das Internet, per Telefon oder E-Mail geschlossen worden sind, innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Immobilienmakler sind dazu verpflichtet, ihre Kunden bei allen Geschäften, bei denen die Verbraucher provisionspflichtig werden könnten, schriftlich über ihr Widerrufsrecht zu informieren. Ein Maklervertrag entsteht bereits bei Inanspruchnahme der Dienstleistung, wie z.B. das Zusenden eines Exposés. Mit jedem weiteren, angefragten Immobilienangebot wird ein neuer Maklervertrag geschlossen, auch hier wird der Immobilienmakler den Verbraucher über sein Widerrufsrecht in Kenntnis setzen.


Widerrufsrecht:


Verbraucher haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Maklervertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie unser Maklerbüro mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss informieren. Den mit uns geschlossenen Maklervertrag können Sie schriftlich per Brief (Hauspost) oder per E-Mail widerrufen. Den Widerruf senden Sie bitte an

ImmoTeam-Nord, Burgwall 12, 24340 Eckernförde oder vorzugweise per Email: kontakt@immoteam-nord.de


Sie können das Muster-Widerrufsformular im Anhang Ihrer Immobilienanfrage verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist, oder nutzen Sie das von uns hinterlegte Formular 

Widerrufsformular
Widerrufsformular.pdf (257.13KB)
Widerrufsformular
Widerrufsformular.pdf (257.13KB)

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der  Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.